Warenkorb

Abadia de Acón

Aus der Symbiose modernster Architektur, einer Kellerei mit High-Tech-Equipment und Böden mit Rebbeständen aus altem Familienbesitz resultieren absolute Spitzenweine.

Das junge Team mit eigenem Oenologen verbindet im Norden Spaniens «Moderne» und «Tradition» auf eine sehr sympathische Art und Weise.

Als offizieler Vertriebspartner pflegen wir seit Jahren ein enges Verhältnis mit dem Weingut und vertreiben sämtliche Weine schweizweit, degustieren mit Dir aber auch gerne die Weine bei uns im Laden in St. Gallen.

Acon-Tempranillo-Crianza_web

Produkte von Abadia de Acon

Mehr

Acón Roble

CHF 19.50 - CHF 18.00

Acón Roble

CHF 18.00
Acon-Tempranillo-Crianza_web
Mehr

Acón Crianza

CHF 26.00 - CHF 24.00

Acón Crianza

CHF 24.00
Mehr

Acón Reserva

CHF 36.50 - CHF 34.00

Acón Reserva

CHF 34.00
Mehr

Acón Gran Reserva

CHF 60.00 - CHF 55.00

Acón Gran Reserva

CHF 55.00
Mehr

Acón Targúm

CHF 73.00 - CHF 68.00

Acón Targúm

CHF 68.00
Mehr

Acón Seleccion

CHF 120.00

Acón Seleccion

CHF 120.00

*Flaschenpreise bei Bezug von ganzen Kisten.

Die Bodega Abadia de Acón

Stellen Sie sich die Szene vor: ein leichter Hang, umgeben und geschützt von prächtigen alten Eichen, so weit das Auge reicht, Weinberge, kastilische Landschaft, Wälder mit einheimischen Eichen, Steineichen, Gestrüpp und Sträuchern, klug kombiniert mit den Laubwäldern, die den sanft dahinfließenden Fluss Duero begleiten. Das ist das Weingut Abadia de Acón.

Über Generationen hinweg aufgebaut, vereint nun die junge Generation moderne Elemente mit traditionellem Weinbau. Die Reben welche zwischen 30 und teils sogar über 70 Jahre alt sind, werden ausschliesslich mit organischen und lokalen Produkten gedüngt. Der völlige Verzicht von Bewässerung sorgt für eine Ertrag von weniger als 2 kg Trauben pro Rebstock. Die bewusst begrenzte Produktion sorgt dafür, dass sich die Mineralien und Nährstoffe in der kleineren Menge konzentriert und so für einen intensiveren Geschmack sorgt.

Die 48 Hektar Weinberge sind in Castrillo de la Vega, im Norden Spaniens und im Herzen von Ribera del Duero zu Hause und bepflanzt mit 95% “Tempranillo” und “Tinto Fino de la Ribera” und 5% Cabernet Sauvignon. Die kalk- und lehmhaltigen Böden befinden sich auf einer Höhe von 800 Meter über dem Meeresspiegel.

Haus
Acón

Die Reifung des Weins findet in neuen Fässern aus fränzösicher, amerikanischer und mitteleuropäischer Eiche statt. Der Prozess dauert zwischen 5 und 24 Monaten und erfolgt ausschliesslich in unterirdischen Räumen statt, die so konzipiert sind, dass Belüftung & Feuchtigkeit automatisch geregelt werden und so eine konstante Temperatur von 15-16 °C herrscht.

Die anschliessende Reifung in Flaschen erfordert nochmals zwischen 14 und 20 Monaten. Die Ruhe und die Lagerung in den speziell klimatisierten Räumen gibt dem Wein seinen letzten Schliff und vervollständigt den einmaligen Geschmack.

Die Rotweine sind unterteilt, von jungen Weinen mit hohem Fruchtgehalt und gutem Mundgefühl bis hin zu eleganten, reifen Weinen (Crianza, Reservas und Grandes Reservas), die sich durch ihre aromatische Komplexität sowie ihre Kraft und Ausgewogenheit am Gaumen auszeichnen.

Du willst noch mehr wissen? Hier findest Du noch viel mehr Informationen zu dieser grossartigen Bodega.

Katalin’s Tipp

“Der Acón Crianza hat eine angenehme Leichte und passt perfekt zu jedem Fleisch aber auch vegetarischem Essen. Ein Wein um jeden Gaumen zu begeistern.”

Katalin Burkhard | Vogelsanger